Guernica y Luno


Guernica y Luno
Guernica y Luno
 
[gɛr'nika i 'luno], baskisch Gẹrnika-Lụmo, Stadt in der spanischen Region Baskenland, Provinz Vizcaya, am Río Mundaca,15 700 Einwohner, die »heilige Stadt der Basken«. Gotische Kirche Santa Maria (1418-1715).
 
 
Einst Zentrum der mit Sonderrechten (»Fueros de Logroño«) ausgestatteten Lehnsherrschaft Vizcaya und vom 9. Jahrhundert bis 1877 Versammlungsort des baskischen Landtags (»Batzarrak«), der in zweijährigem Turnus unter einer alten »Schwureiche« tagte. Ihr Stumpf befindet sich im Komplex der Casa de Juntes Forales (baskisches Parlament, 1824-33 im klassizistischen Stil erbaut, historisches Archiv), das baskische Nationallied »Gernikako Arbola« spielt darauf an (1860 wurde ein neuer Baum gepflanzt).
 
Im Spanischen Bürgerkrieg (1936-39) bombardierten Flugzeuge der deutschen Legion Condor am 26. 4. 1937 die Stadt; 1 645 Menschen kamen bei diesem Angriff ums Leben. Auf die Zerstörung der Stadt bezieht sich P. Picasso in seinem monumentalen Gemälde »Guernica«, das er im Auftrag der spanischen republikanischen Regierung für den spanischen Pavillon der Weltausstellung in Paris 1937 schuf. Anschließend wurde es im Museum of Modern Art in New York ausgestellt. Erst nach dem Ende des Franco-Regimes wurde das Bild, dem Wunsch Picassos entsprechend, wieder nach Spanien gebracht und dem Prado in Madrid übergeben.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Guernica y Luno — Guernica Pour les articles homonymes, voir Guernica (homonymie). Gernika Lumo …   Wikipédia en Français

  • Guernica y Luno — v. d Espagne, à l E. de Bilbao; 18 130 hab. Le 27 avril 1937, l aviation allemande au service des franquistes l a ravagée. Picasso évoqua cette tragédie dans une monumentale peinture allégorique en noir et blanc (Guernica, 1937, annexe du Prado) …   Encyclopédie Universelle

  • Guernica y Luno — Para otros usos de este término, véase Guernica. Gernika Lumo Guernica y Luno …   Wikipedia Español

  • Guernica y Luno — Gernika (offiziell baskisch Gernika Lumo, spanisch Guernica) ist eine Stadt in der spanischen autonomen Region Baskenland. Sie liegt nordöstlich von Bilbao, gehört zur Provinz Bizkaia und hat 15.571 Einwohner (Stand: 2004). Die Gemeinde Gernika… …   Deutsch Wikipedia

  • Guernica y Luno (Biscaye) — Guernica Pour les articles homonymes, voir Guernica (homonymie). Gernika Lumo …   Wikipédia en Français

  • Guernica (Biscaye) — Guernica Pour les articles homonymes, voir Guernica (homonymie). Gernika Lumo …   Wikipédia en Français

  • Guernica (ville) — Guernica Pour les articles homonymes, voir Guernica (homonymie). Gernika Lumo …   Wikipédia en Français

  • Guernica — (Guernica y Luno) (izg. gèrnika i lúno) DEFINICIJA 1. grad u blizini Bilbaoa, S Španjolska, razoren u njemačkom zračnom napadu 1937, 2000 žrtava 2. naslov poznate slike P. Picassa posvećene stradanju u španjolskom građanskom ratu …   Hrvatski jezični portal

  • Guernica — Pour les articles homonymes, voir Guernica (homonymie). Gernika Lumo Musée du Pays basque à Guernica …   Wikipédia en Français

  • Luno — Gernika Lumo Luno Escudo de Luno Escudo …   Wikipedia Español